KfW senkt wieder die Zinsen in einigen Wohnprogrammen

30.01.2014

bis zu 0,15% günstiger ab 30.1.2014

Die Marktentwicklung macht es auch der KfW möglich, die Zinssätze wieder zu senken.

Mit diesen Programmen unterstützt die Förderbank KfW Privatpersonen und Investoren beim Umbau, Neubau und Kauf von Immobilien mit zinsgünstigen Darlehen.

Aktuelle Sollzinssätze:

  • Altersgerecht Umbauen: zwischen 1 und 2,2% p.a.
  • Energieeffizient Sanieren: 1% p.a.
  • Energieeffizient Bauen: zwischen 1,7 und 2,2% p.a.
  • Wohneigentum: zwischen 2,1% und 2,8% p.a.

Hier die Einzelheiten in der Konditionsübersicht der KfW.

Manche Banken reduzieren diese Zinssätze weiter. Förderdarlehen können bei mir einfach in die Finanzierung Ihrer Immobilie mit eingebaut werden.

Einfach Kontakt aufnehmen und Angebot bekommen.

Quelle: KfW / Stephan Sperl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Weiternutzung dieser Web­seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen