Rat zur Vielfalt bei Finanzierungsangeboten

20.06.2012

In der Berliner Morgenpost empfiehlt Max Herbst von der FMH Finanzberatung neben der Hausbank auch einen Finanzvermittler bei der Suche nach einem günstigen Immobilienkredit einzuschalten.

Viele Verbraucher würden zurückschrecken, einen Finanzvermittler einzuschalten. Sie befürchteten, dass der Kredit wegen der anfallenden Provision teurer wird. Weil aber die Banken sogar dankbar sind, einen fertigen Kreditantrag zu erhalten, resultieren daraus häufig sogar niedrigere Zinsen als beim direkten Abschluss.

(Berliner Morgenpost – Immobilien – 2. Juni 2012)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Weiternutzung dieser Web­seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen