Zinsen in KfW-Wohneigentumsprogramm leicht erhöht

14.06.2013

Anhebung um 0,2% in allen Varianten

Die Zinssätze liegen nun zwischen 2,1% (5 Jahre Zinsbindung) und 2,75% p.a. (10 Jahre Zinsbindung).

Mit dem Wohneigentumsprogramm fördert die KfW den Kauf und Bau von selbstgenutzten Wohnhäusern oder Eigentumswohnungen durch ein langfristiges Darlehen bis zu 50.000 € je Wohneinheit.

Neu ist die endfällige Variante über 10 Jahre. Hierbei kann statt einer Tilgung in einen Bausparvertrag oder eine andere Ersatztilgung erfolgen.

Link zum Wohneigentumsprogramm

Aktuelle Konditionen in den Wohnprogrammen der KfW

Quelle: KfW / Stephan Sperl

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Weiternutzung dieser Web­seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen